Bun­des­pro­gramm ProKindertagespflege

Die Kin­der­ta­ges­pflege stellt als fami­li­en­nahe und fle­xi­ble Betreu­ungs­form eine wich­tige und gleich­be­rech­tigte Säule in der Kin­der­ta­ges­be­treu­ung dar. Für viele Fami­lien bie­tet sie ein attrak­ti­ves und bedarfs­ge­rech­tes Betreu­ungs­an­ge­bot. Die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ent­wick­lung von Qua­li­tät, Arbeits­be­din­gun­gen, Ver­läss­lich­keit und Zusam­men­ar­beit in der Kin­der­ta­ges­pflege ist ein ste­tes Anlie­gen des SkF Bochum e.V. Seit Juni 2019 nimmt der SkF Bochum e.V. als Koope­ra­ti­ons­part­ner des Jugend­am­tes Bochum am Bun­des­pro­gramm “Pro­Kin­der­ta­ges­pflege: Wo Bil­dung für die Kleins­ten beginnt“ teil.

Mit dem Bun­des­pro­gramm “Pro­Kin­der­ta­ges­pflege: Wo Bil­dung für die Kleins­ten beginnt” stärkt das Bun­des­mi­nis­te­rium für Fami­lie, Senio­ren, Frauen und Jugend seit Januar 2019 gezielt die Wei­ter­ent­wick­lung der Kin­der­ta­ges­pflege. Der­zeit wer­den 32 Modell­stand­orte geför­dert. Nach dem Motto “Qua­li­fi­ziert Han­deln und Betreuen” setzt das Bun­des­pro­gramm auf die Qua­li­fi­zie­rung der Tages­müt­ter und ‑väter, die Ver­bes­se­rung der Rah­men­be­din­gun­gen und die Stär­kung der Zusam­men­ar­beit mit den Kommunen.

Das Bun­des­pro­gramm sieht dafür eine För­de­rung in fol­gen­den The­men­fel­der­nen vor:

  • Fach­kräf­te­ge­win­nung und ‑bin­dung,
  • Fach­be­ra­tung,
  • Inklu­sion,
  • Ver­tre­tungs­re­ge­lun­gen und ‑modelle,
  • Zusam­men­wir­ken mit Familien
  • Merk­male der Kin­der­ta­ges­pflege sowie
  • Ver­gü­tung der Kindertagespflege

Einen wesent­li­chen Bei­trag zur Qua­li­täts­ent­wick­lung leis­tet das „Kom­pe­tenz­ori­en­tierte Qua­li­fi­zie­rungs­hand­buch Kin­der­ta­ges­pflege (QHB): Bil­dung, Betreu­ung und Erzie­hung für Kin­der unter drei“. Durch die Wei­ter­bil­dung geeig­ne­ter Per­so­nen, die sich in der Kin­der­ta­ges­pflege enga­gie­ren möch­ten, kann eine bes­sere Vor­be­rei­tung auf die Tätig­keit als Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­son ermög­licht wer­den. Die Qua­li­fi­zie­rung der Kin­der­ta­ges­pfle­ge­per­so­nen wird auf 300 Unter­richts­ein­hei­ten erwei­tert und durch Prak­tika ergänzt.

Pro Kinder Tagespflege
Förderung BMFSFJ

Das Bun­des­pro­gramm „Pro­Kin­der­ta­ges­pflege: Wo Bil­dung für die Kleins­ten beginnt“ ist ein Pro­gramm des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Fami­lie, Senio­ren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Der SkF Bochum e.V.  wurde bereits von 2016 bis Ende 2018 in Koope­ra­tion mit dem Jugend­amt Bochum durch das Bun­des­pro­gramm „Kin­der­ta­ges­pflege: Weil die Kleins­ten große Nähe brau­chen“ als Modell­stand­ort gefördert.

Ihre Ansprech­part­ne­rin­nen

Fabi­enne Körber
Tel.: 0234 – 33 88 36 10
Mobil: 0176 3468 1599
E‑Mail: fabienne.koerber@skf-bochum.de

Di von 08:00 – 16:00 Uhr
Mi – Fr von 08:00 – 14:00 Uhr

Linda Adam
Tel.: 0234 – 33 88 36 10
Mobil: 0176 6039 9467
E‑Mail linda.adam@skf-bochum.de

Mo + Mi von 08:00 – 13:00 Uhr
Fr von 08:00 – 12:00 Uhr

Menü